Ammergauer Alpen

Erholung aus der Natur in den Ammergauer Alpen.

Von Heimatliebe, Berggeschichten & Genusswanderungen – Urlaub inmitten der Berge.
Wo sich Gemütlichkeit mit Aktivsein und Erholung mit Naturerlebnissen vereint – da erwartet Sie ein Urlaub der Extraklasse. Die NaturGastgeber nehmen Sie herzlich auf und begleiten Sie durch vier Jahreszeiten in den Ammergauer Alpen, zum Kennenlernen ihrer Heimat.

Von Ober-, Unterammergau und Ettal aus schlängeln sich idyllische Wanderwege durch die Bergwelt. Mit perfekter Fernsicht geht es über Stock und Stein, durch Wälder hindurch, an Bächen entlang in Richtung Gipfel. Dabei können Sie auch ein Stückchen Kultur mitnehmen, zum Beispiel bei einem Besuch des berühmten Ettaler Klosters.

Während die Bewegung auf den Wanderwegen beste Medizin für den Kreislauf und die Aussicht über die Berge eine Wohltat für die Augen ist, beherbergen die Ammergauer Alpen noch weitere heilende Naturprodukte. Der Torf im Ammergauer Alpen-Moor. Er ist bekannt für seine wirksamen Inhaltsstoffe, die den Stoffwechsel und den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht bringen. Deshalb findet das Moor in vielen Wellness- und Spa-Betrieben, aber auch bei Heilpraktikern Verwendung.

Atmen Sie frische Alpenluft, erleben Sie die Vorzüge eines Urlaubs in den Bergen und genießen Sie die Zeit im Gleichgewicht zwischen sportlichen Aktivitäten und Erholung in der Natur.